Organisationen

Basel-Stadt BS: Frau (†) stürzt aus 10. Stock und stirbt

Am Samstag, 4. Mai 2024, circa 18.30 Uhr, ist es an der St. Jakobs-Strasse zu einem Todesfall gekommen. Den bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt zufolge war eine Frau aus dem zehnten Stock einer Liegenschaft gestürzt. Sie erlitt dabei tödliche Verletzungen. Hinweise auf Dritteinwirkungen oder einen Unfall liegen nicht vor.

Weiterlesen

Basel BS: Mann ausgeraubt und verletzt

Am Sonntag, 5. Mai 2024, circa 01.00 Uhr, hat ein Unbekannter einen dreissigjährigen Mann bei der Kreuzung Elsässerstrasse/Schlachthofstrasse beraubt und verletzt. Ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt zufolge hatte ein unbekannter Mann den Geschädigten unvermittelt angegangen und mit Körpergewalt verletzt. Er raubte ihm die Handtasche und flüchtete in unbekannte Richtung. Eine sofortige Fahndung durch die Kantonspolizei Basel-Stadt verlief bislang erfolglos.

Weiterlesen

Zeugenaufruf / Basel-Stadt BS: Unvermittelt angegriffen und Stichwaffe eingesetzt

Am Sonntag, 10. März 2024, circa 02.50 Uhr, hat ein Unbekannter im Klingental einen Mann verletzt. Die Sanität der Rettung Basel-Stadt brachten den 44-Jährigen ins Spital. Eine umgehend eingeleitete Fahndung nach dem Tatverdächtigen durch die Kantonspolizei Basel-Stadt verlief bislang erfolglos.

Weiterlesen

Basel-Stadt BS: Töff-Fahrer (16) von Auto geschleudert und schwer verletzt

In der Nacht auf Sonntag ereignete sich gegen 01.45 Uhr an der Kreuzung Allschwilerstrasse/Morgartenring ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 16-jähriger Motorradfahrer verletzt wurde. Der Jugendliche war am 10. März 2024 gegen 01.45 Uhr auf der Allschwilerstrasse in Richtung Allschwil unterwegs, als er mit einem Auto kollidierte, das von einem 64-jährigen Mann auf dem Morgartenring in Richtung Im langen Loh gelenkt wurde. Zum Zeitpunkt des Unfalls war die Ampel an der Kreuzung ausser Betrieb.

Weiterlesen

Basel-Stadt BS: Schwerpunktaktion gegen Kriminalität im Kleinbasel

Die Kantonspolizei Basel-Stadt führt im unteren Kleinbasel eine weitere Serie von Schwerpunktkontrollen durch. Ziel ist es, kriminelle Aktivitäten im Bereich von Gewalt-, Vermögens- und Betäubungsmitteldelikten zu reduzieren. Die Massnahme erfolgt in Kooperation mit der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt und dem Migrationsamt Basel-Stadt.

Weiterlesen

Betrugsmasche: Angebliches UPS-SMS führt zu Phishing-Website mit .ch-Domain

Derzeit werden betrügerische SMS-Nachrichten verschickt, in denen sich die Absender als Logistikunternehmen UPS ausgeben. In diesen Textnachrichten wird fälschlicherweise behauptet, dass die Lieferoptionen für ein versendetes Paket bestätigt werden müssen. Das Ziel der Täuschung besteht darin, die gutgläubigen Empfänger dazu zu verleiten, ihre Kreditkartendaten preiszugeben.

Weiterlesen

Publireportagen

Basel feiert Silvester: Zahlreiche Einsätze, aber keine schweren Zwischenfälle

Die Kantonspolizei Basel-Stadt sowie die Sanität und die Berufsfeuerwehr der Rettung Basel-Stadt sind in der Silvesternacht mit diversen Einsätzen ins neue Jahr gestartet. Bei der Einsatzzentrale der Rettung gingen zwischen Silvesterabend und Neujahrsmorgen rund siebzig Notrufe ein.

Weiterlesen

Empfehlungen