Raubüberfälle

Basel BS: Mann ausgeraubt und verletzt

Am Sonntag, 5. Mai 2024, circa 01.00 Uhr, hat ein Unbekannter einen dreissigjährigen Mann bei der Kreuzung Elsässerstrasse/Schlachthofstrasse beraubt und verletzt. Ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt zufolge hatte ein unbekannter Mann den Geschädigten unvermittelt angegangen und mit Körpergewalt verletzt. Er raubte ihm die Handtasche und flüchtete in unbekannte Richtung. Eine sofortige Fahndung durch die Kantonspolizei Basel-Stadt verlief bislang erfolglos.

Weiterlesen

Publireportagen

Stadt Basel BS: Versuchter Raubüberfall auf Lebensmittelgeschäft – Zeugenaufruf

Am Mittwoch, 24. Januar 2024, circa 15.40 Uhr, hat ein Unbekannter versucht, ein Lebensmittelgeschäft am Wasgenring zu überfallen. Den bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt zufolge hatte sich der Täter von der Obwaldnerstrasse her dem Geschäft genähert und es betreten.

Weiterlesen

Empfehlungen