Stadt Basel BS: 16-Jähriger angegriffen und beraubt – Zeugenaufruf

Am 11.05.2023, um 12.30 Uhr, wurde ein 16-jähriger Jugendlicher am Badweglein, zwischen Blotzheimerweg und Bachgraben-Promenade, angegriffen und beraubt.

Er wurde dabei leicht verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft und der Jugendanwaltschaft ergaben, dass der Jugendliche mit einem schwarzen Elektro-Trottinett durch das Badweglein fuhr. Ein Unbekannter stellte sich ihm in den Weg, weshalb er langsamer fuhr, bzw. anhielt. In der Folge trat ein zweiter Unbekannter von hinten an ihn heran und schlug ihn zu Boden. Gleichzeitig raubte der erste Unbekannte das Elektro-Trottinett und die beiden Männer flüchteten mit dem Diebesgut in Richtung Bachgraben-Promenade.

Im Laufe des Nachmittags erstattete das Opfer die Anzeige.

Gesucht werden 2 unbekannte Männer, ca. 30 Jahre alt, welche dunkle Kleider und schwarze medizinische Gesichtsmasken und Kappen trugen.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft oder der Jugendanwaltschaft, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Basel-Stadt